AGB


Hier finden Sie das Unvermeidliche:

Das „Kleingedruckte“

Anbieter:

  1. Henry Wolfram Mohr, Informationstechnik

  2. Inhaber: H. W. Mohr

  3. Am Cleefkothen 26

  4. 42117 Wuppertal

  5. Germany

  6. USt.-Id. / VAT-Id.: DE 243 121 180

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. H. W. Mohr, Informationstechnik

Beauftragung

Verträge kommen durch Auftrag, fernmündlich, schriftlich oder auf elektronischem Wege zustande. Angebote sind stets freibleibend. Mündliche Zusagen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Preisangaben

Die auf Internetseiten genannten Preise verstehen sich, wenn nicht anders vermerkt, inklusive Mehrwertsteuer. Hinzu kommen im Versandhandel die Versandkosten

Zahlung

Zahlungen erfolgen gewöhnlich durch Vorauskasse per Überweisung.

Versandort

Versandort ist Wuppertal, im Ausnahmefall der Versandort des Geräteherstellers.

Lieferung

Die Firma Mohr liefert vornehmlich per DHL-Postpaket, bis 500 EUR versichert. Bei höherwertigen Waren wird auf Wunsch gegen Aufpreis bis 2500 EUR versichert. Waren mit geringerem Wert versenden wir unversichert als Päckchen, Warensendung oder Büchersendung. Bei entsprechenden Sendungen behalten wir uns die Wahl des Spediteurs vor.

Lieferfrist / Verzug

Lieferverzug durch uns wird bei vorausbezahlter Ware innerhalb von 8 Tagen schriftlich, telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt. Bei Rücknahme des Auftrages erfolgt die Erstattung der Kaufsumme.

Nachbesserung

Bei Nachbesserung von gelieferten Waren hat uns der Kunde für einen angemessenen Zeitraum die beanstandete Ware zur Verfügung zu stellen. Wir behalten uns die Weitergabe an den Hersteller zur Nachbesserung vor. Beim dritten Nachbesserungsversuch kann der Kunde Minderung oder Wandlung verlangen.

Gewährleistung

Die Firma Mohr gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versands frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung / Liefereingang. (Ausnahme: für Gebrauchtgeräte, die im Kundenauftrag vermittelt werden, bieten wir eine freiwillige Übernahmegarantie von 3 Monaten). Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung. Neugeräte und Gebrauchtgeräte können ohne Nennung von Gründen innerhalb von 2 Wochen frei zurückgeschickt werden. Vorauszahlungen werden nach Eingang und Überprüfung der Ware sofort erstattet.

Gerichtsstand, Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Wuppertal. Der Vertrag bleibt bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen verbindlich.

Wuppertal, im April 2015

© 2015 hwm informationstechnik

START   
     UNTERNEHMEN   
    KONTAKT  
   GERÄTE  
   SERVICE  
   MODIFIKATIONEN  
   GEBRAUCHTES  
   ZUBEHÖR  
   IMPRESSUM  
   AGB
 
START   
     UNTERNEHMEN   
    KONTAKT  
   GERÄTE  
   SERVICE  
   MODIFIKATIONEN  
   GEBRAUCHTES  
   ZUBEHÖR  
   IMPRESSUM  
   AGB